ZBI

  • de
  • en

Orientierungstage zum Lehramtsstudium für Schüler_innen

Am 16. Januar und 21. Januar 2016 finden im Rahmen einer Initiative des Kultusministeriums an der Stiftung Universität Hildesheim – in Kooperation mit dem hiesigen Studienseminar (Grund-, Haupt- und Realschule) – die Orientierungstage „Machen Sie mit! Vielfalt im Klassenzimmer = Vielfalt im Lehrerzimmer!“ statt.

Ziel

Die Veranstaltung verfolgt das Ziel, Schülerinnen und Schüler, insbesondere aus Familien mit Migrationshintergrund, für den Lehrerberuf zu begeistern, damit die Vielfalt im Klassenzimmer sich künftig auch im Lehrerzimmer widerspiegelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich im Rahmen der Orientierungstage über die Voraussetzungen für ein Lehramtsstudium zu informieren. Sie können in Schulen hospitieren und diskutieren mit Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern sowie Ausbilderinnen und Ausbildern der Studienseminare die Erfordernisse dieses Berufs. Lehrkräfte mit Migrationshintergrund gewähren Einblicke in ihre eigene Bildungsbiographie und vermitteln ihre Erfahrungen aus Studium und Schulalltag. So können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine überlegte Studienfachwahl treffen. Die Orientierungstage informieren zudem über verschiedene finanzielle Fördermöglichkeiten für Lehramtsstudierende. Das Angebot richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (Klasse 11 bis 13), die möglichst unterschiedliche soziale, sprachliche und kulturelle Hintergründe aufweisen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Fahrtkosten sind selbst zu tragen. Wir möchten erreichen, dass sich die Vielfalt in der Schülerschaft auch in den Lehrerzimmern widerspiegelt und freuen uns deshalb über eine rege Teilnahme!

  • Informationen für interessierte Schülerinnen und Schüler
    Was verbirgt sich hinter den Orientierungstagen „Vielfalt im Klassenzimmer = Vielfalt im Lehrerzimmer! Mach‘ mit!“?

    Du erhältst Einblicke in Lehramtsstudium und Berufspraxis in einer zweitägigen Veranstaltung an der Stiftung Universität Hildesheim und – in Kooperation mit dem hiesigen Studienseminar – an Hildesheimer Schulen.

    Du nimmst Informationen über Inhalte und Anforderungen der Lehrerbildung mit.

    Du erlebst Schule im Rahmen einer Hospitation aus einer anderen Perspektive.

    Du diskutierst mit Professorinnen und Professoren, Lehrkräften, angehenden Lehrkräften und Ausbilderinnen und Ausbildern der Studienseminare.

    Du hast Kontakt zu Lehrkräften mit Migrationsgeschichte, die über Bildungswege und Erfahrungen erzählen.

    Du erhältst eine Übersicht über Fördermöglichkeiten für Studierende mit Migrationsgeschichte.

    Du erkundest selbst, ob dieser Beruf zu Dir passt.

  • Bewerbung: Sie sind neugierig geworden und möchten an den Orientierungstagen teilnehmen?
    Du bist neugierig geworden und möchtest an den Orientierungstagen teilnehmen? Du besuchst ein Gymnasium, eine Gesamtschule oder eine berufsbildende Schule und befindest Dich in der Oberstufe?

    1. Bewerbungsbogen
    2. Motivationsschreiben

    Fülle den Bewerbungsbogen aus (Link: Bewerbungsbogen zum Download)
    und sende ihn bis zum 12. Dezember 2015 an folgende E-Mail-Adresse: vielfalt.hi@uni-hildesheim.de oder sende den ausgefüllten Bewerbungsbogen auf dem Postweg an:

    Stiftung Universität Hildesheim
    Centrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung
    Frau Dr. Kathrin Weise
    Universitätsplatz 1
    31141 Hildesheim

    Bitte füge dem Bewerbungsbogen ein persönliches Schreiben bei, aus dem Deine Motivation für die Teilnahme an den Orientierungstagen hervorgeht. Eine unabhängige Jury der Stiftung Universität Hildesheim trifft eine Auswahl, wobei die Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationsgeschichte vorrangig berücksichtigt werden.

    Hinweise zum Verfassen des Motivationsschreibens findest Du unter folgendem Link zum Download: Hinweise zum Motivationsschreiben

    Hast Du vorab noch Fragen? Wir beantworten sie gern.
    Schick uns eine E-Mail an: vielfalt.hi@uni-hildesheim.de

  • Informationen für Lehrkräfte und Schulleitungen
    Mit dem Ziel, Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen sozialen und kulturellen Hintergründen für das Lehramtsstudium zu interessieren und für den Lehrerberuf zu begeistern, veranstaltet die Universität eine Nachfolgeveranstaltung vom Schülercampus 2011, diesmal unter dem Motto „Vielfalt im Klassenzimmer = Vielfalt im Lehrerzimmer! Mach mit!“.

    Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie an Ihrer Schule – über die Koordinatoren bzw. Abteilungsleiter der Oberstufe und die für Studienberatung zuständigen Lehrkräfte – auf dieses Studienorientierungsangebot aufmerksam machen.  (Link Flyer?)

    Veranstaltungstermin: 16. und 21. Januar 2016
    Bewerbungsschluss: 12. Dezember 2015
    Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler von der 11. bis zur 12. bzw. 13. Klasse, insbesondere mit Migrationshintergrund
    Teilnehmerzahl: max. 20
    Veranstaltungsort: Stiftung Universität Hildesheim und Hildesheimer Schulen

    Der zweitätige Kompaktkurs gibt Einblicke in das Lehramtsstudium und zeigt die Chancen des Lehrerberufs. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer informieren sich über die Fähigkeiten und Voraussetzungen für das Lehramtsstudium. Lehrkräfte mit Migrationshintergrund geben Einblicke in ihre eigene Bildungs- und Berufsbiographie und vermitteln ihre Erfahrungen aus Studium und Schulalltag. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hospitieren in Schulen und der Universität und diskutieren mit Hochschullehrern die Erfordernisse dieses Berufes. So können sie eine überlegte Studienfachwahl treffen. Die Orientierungstage  informieren zudem über verschiedene Fördermöglichkeiten für Lehramtsstudierende.

  • Programm